Hunde-Guide FRED & OTTO unterwegs in Oberösterreich und Salzburg

Kategorie : Reiseführer

Antworten : Keine Kommentare

Fred & Otto in Salzburg und Oberösterreich

Der 280 Seiten starke Hunde-Guide FRED & OTTO unterwegs in Oberösterreich und Salzburg ist ein Ratgeber für wedelnde Vierbeiner, ihre Menschen und alle, die sich einen hündischen Begleiter wünschen. Das Buch mit mehr als 80 Abbildungen führt durch alles, was ein Leben mit Hund in Oberösterreich und Salzburg ausmacht. Berichte, Reportagen, Porträts und Interviews beschreiben die zahlreichen Angebote für Hundehalter, die unterschiedlichen Facetten eines Hundelebens und stellen Menschen vor, die hier mit ihren Hunden leben und arbeiten.

Die beiden Autoren Hedi Breit und Paul Cech haben für FRED & OTTO unterwegs in Oberösterreich und Salzburg recherchiert wo die Hunde herkommen, was sie fressen, was sie als braver Anstandswauwau können sollten, an welchen Orten sie in diesen österreichischen Bundesländern besonders willkommen sind, was sie für die Gesellschaft leisten, was sie vor dem Ofen hervorlockt, wo sie sich pudelwohl fühlen, wie sie fit bleiben, wo sie begraben liegen, wofür Hundebesitzer Geld ausgeben, was Politiker ihnen in Salzburg & Oberösterreich vorschreiben und wo sie Hilfe bekommen. Dazu gibt es die wichtigsten Adressen und Rabattcoupons für Hundehalter.

Alle Kapitel vom Buch FRED & OTTO unterwegs in Oberösterreich und Salzburg im Überblick:

  • Stadt, Land & Hund
  • Züchter, Tierheim & Co.
  • Futter & Philosophie
  • Sitz & Platz
  • Gassi & Co.
  • Gesetz & Ordnung / Politik & Soziales
  • Gesundheit & Wellness
  • Shopping & Lifestyle / Leben & Arbeiten
  • Gott & Die Hundewelt / Trauer & Tod

Hundebuch Autorin Hede BreitDie Autorin Hedi Breit ist in Wels und im Innviertel, umgeben von Schafen, Katzen, Hühnern, Fischen, Enten und Hasen, aufgewachsen. Nach ihrer Übersiedlung nach Wien lernte sie durch verschiedene Bürohunde die Spezies canis lupus familiaris besser kennen, und es entstand der Wunsch nach einem eigenen Hund.

Nach jahrelanger, intensiver Auseinandersetzung mit dem Thema, erfüllte sich dieser Wunsch in Gestalt von Mischling Lola. Seit 2011 schreibt Hedi Breit als freie Journalistin für verschiedene Medien über Tiere.

Paul Cech mit Hund AlloraAutor Paul Cech lebt mit seiner Frau Anne und seiner Hündin Allora in Steinbach am Attersee. Er hatte selbst eine Hundeschule in Niederösterreich, wo er nach wie vor im Vorstand ist. Er führte einen Einsatz-Rettungshund und war in diversen Hundesport-Arten selbst aktiv. Mit seiner Agentur Dogcompany hat er sich auf Hundethemen spezialisiert und macht unter anderem PR für diverse Europa- und Weltmeisterschaften (Rettungshunde, Agility, Schlittenhunde).

Er ist Präsident des Weltverbandes der Hundejournalisten (World Dog Press Association), Obmann von „Tiere als Therapie“ in Österreich und Ehrenmitglied des größten Wolfsforschungszentrums der Welt, dem Wolf Science Center und Vorstand von Dogaudit, einer neuen Zertifizierungsstelle für kynologische Angebote.

Bildcover: FRED & OTTO

Poste deine Meinung zu diesem Hundebuch / Thema