Hundebücher zum Thema Tierschutz

Der Hund und sein Philosoph von Martin Balluch

Hund Philosoph Buch Martin Balluch

In der Der Hund und sein Philosoph beschreibt der Autor Martin Balluch anhand von persönlichen Erfahrungen und Beispielen, warum Tiere keine Sachen sind und Eigentum von Menschen stehen. Er argumentiert für ein Tierrecht auf Autonomie und weist mit naturwissenschaftlichen Erkenntnissen ein Bewusstsein bei Tieren nach, das mit jenem der Menschen vergleichbar sei. Der 1964 in Wien geborene Martin Balluch studierte Philosophie, Mathematik und Astronomie und arbeitete zwölf Jahre als Universitätsassistent in Wien, Heidelberg und Cambridge. Bekannt ist der Autor vor allem durch seine …

Joseph, komm zurück ins Leben! Eine wahre Tierschutzgeschichte (Eike Martin)

Tierschutz Geschichte Buch

Das 184 starke Taschenbuch „Joseph, komm zurück ins Leben!“ schildert den Fall eines völlig ausgehungerter Jagdhund-Mix, der sich selbst trotz seiner panischen Angst vor Menschen in ein privates Tierheim auf Zypern rettet. Der Hund Joseph wird eingefangen, in einen Zwinger verbracht und versorgt. Chancenlos in diesem Zustand jemals in ein Zuhause vermittelt zu werden wird Joseph ein sogenannter Patenhund.
Eike Martin entdeckte den Hund im Internet, übernahmen die Patenschaft und gaben ihm ein Versprechen, das sie Monate später einlösen würden. Ein erster …