Haatchi & Little B – Die wahre Geschichte von einem Jungen und seinem Hund von Wendy Holden

Kategorie : Allgemein
Tags : ,

Antworten : Keine Kommentare

Buch Haatchi & Owen

Unter dem Titel „Echte Freunde: Haatchi und Owen – ein unschlagbares Team“ ist die deutsche Übersetzung der Buchs „Haatchi & Little B – The true story of one boy and his dog“ von Wendy Holden erschienen. Es erzählt die berührende Geschichte des siebenjährige Owen Howkins, der an einer seltenen Muskelkrankheit leidet und seinem besten Freund, ein Hund mit amputiertem Bein und Schwanz.  Seine früheren Besitzer hatten den Vierbeiner an ein Bahngleis gebunden, ein Zug erfasste ihn, das Tier verlor ein Bein. Zwischen den beiden, die das Vertrauen in die Menschen schon verloren hatten, entwickelt sich eine tiefe, ganz besondere Freundschaft. Gemeinsam entdecken die beiden, dass sich Schicksalsschläge überwinden lassen, wenn man einen echten Freund an seiner Seite hat.

Während Owen in der Schule ist, bleibt Haatchi unruhig zu Hause. Er will auch darum kämpfen, dass er mit Hilfe seines besonderen Hundes wieder laufen kann. 2013 gewannen die beiden in der Kategorie „Friends for life“ den ersten Preis in der Crufts Hundeschau in Birmingham.

Die Lesermeinungen sind sich überwiegend einig – das Buch sei sehr berührend und gefühlvoll. Autorin Wendy Holden erzählt lebendig und hautnah auch aus der Sicht der Hundes. Das Buch ist neben der gedruckten Ausgabe auch als Audio-CD oder Hörbuch im Handel erhältlich.

Poste deine Meinung zu diesem Hundebuch / Thema